Kategorie: Beliebte Rezepte

Flüssige Butternusskürbis-Ravioli Mit Weißem Trüffel

2023

Inhaltsverzeichnis:

Flüssige Butternusskürbis-Ravioli Mit Weißem Trüffel
Flüssige Butternusskürbis-Ravioli Mit Weißem Trüffel
Video: Flüssige Butternusskürbis-Ravioli Mit Weißem Trüffel
Video: ВОСТОК 2012 (син) - МОРОЗОВЕЦ 2023, Februar
Anonim

Flüssige Butternusskürbis-Ravioli mit weißem Trüffel

Lesen Sie das vollständige Rezept nach dem Video. Portionen: 6

1046_recipe_butternutrav
1046_recipe_butternutrav

Zutaten

Zutaten-Checkliste 1 großer Butternusskürbis, geschält und in 2-Zoll-Würfel geschnitten

  • 1/4 Pfund frisch geriebener Parmesan
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 8 Blatt Gelatine
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Packung Wonton Wrapper
  • 1 weißer Trüffel, rasiert, zum Garnieren
  • Frischer Schnittlauch, geschnitten zum Garnieren
  • Richtungen

    Anleitung Checkliste Schritt 1

    Füttern Sie den Kürbis durch eine elektrische Saftpresse. Gießen Sie Saft durch ein feines Sieb in eine kleine Schüssel; Feststoffe verwerfen. Sie benötigen 2 Tassen Saft.

  • Schritt 2 Füllen Sie eine mittelgroße Schüssel mit 4 Tassen kaltem Wasser. Gelatineblätter eintauchen und ca. 5 Minuten stehen lassen, bis sie weich sind.
  • Schritt 3 Kombinieren Sie in einem mittelgroßen Topf Saft, Parmesan und Butter. Drücken Sie überschüssiges Wasser aus erweichten Gelatineblättern heraus. In den Topf geben und verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Schritt 4 Gießen Sie die Mischung in ein 12 1/4-mal-9-Zoll-Backblech; in einen Kühlschrank stellen. Bis zum Abbinden in den Kühlschrank stellen, ca. 2 Stunden.
  • Schritt 5 Bringen Sie kurz vor dem Servieren einen großen Topf Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Fügen Sie 10 Sekunden lang Wonton-Wrapper hinzu. Entfernen Sie mit einem geschlitzten Löffel die Umhüllungen und legen Sie jede Fläche flach auf die Arbeitsfläche.
  • Schritt 6

    Backblech aus dem Kühlschrank nehmen; Gelatine in 1/2-Zoll-Würfel schneiden. Legen Sie einen Würfel auf eine Hülle und falten Sie ihn wie einen Umschlag, um ihn einzuschließen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Wrappern. Ravioli in eine große mikrowellengeeignete Schüssel geben; Stellen Sie die Schüssel ca. 5 Sekunden lang in die Mikrowelle, bis die Gelatine schmilzt.

  • Schritt 7 Geben Sie für jede Portion eine Ravioli in jeden der vier großen Suppenlöffel. Mit Trüffeln belegen und mit Schnittlauch garnieren. Wiederholen Sie mit den restlichen Zutaten. Sofort servieren.

Beliebt nach Thema

Neu

Vanille-Bohnen-Spritzkränze

Der Name für diese gepressten Kekse kommt vom deutschen Wort "spritzen" (spritzen). Sie können schnell mit einer Kekspresse geformt werden. Obwohl sie eine sehr feine Krume haben, sind die Kränze robust genug für die Verpackung

Weiterlesen
Gefüllte Ancho Chiles

Mario Bosquez, Moderator von "Living Today" im Martha Stewart Living Radio (Sirius-Kanal 112), teilt ein Rezept von Ron Bechtol und Cynthia Guido für gefüllte Ancho-Chilis

Weiterlesen
Tipp Der Redaktion
Die besten Bewertungen für die Woche
Beliebte für den Tag
  • Kalbsbrühe
    2023

    Diese Brühe ist die Grundlage für die Bordelaise-Sauce, die die Cote du Boeuf der Köche Lee Hanson und Riad Nasr übertrifft

  • Buttermilch Vichyssoise Mit Brunnenkresse
    2023

    Diese gekühlte Suppe wird traditionell mit frischem Schnittlauch garniert. Das pfeffrige Knacken von Brunnenkresse und der Geruch von Buttermilch geben ihm Biss

  • Italienischer Ricotta-Käsekuchen
    2023

    Dieses schnelle und einfache Dessert ist leichter als traditioneller Käsekuchen, da Ricotta anstelle von Frischkäse benötigt wird

  • Frische Tomatensuppe
    2023

    Wir haben orangefarbene Tomaten für ihre schöne Farbe verwendet, aber rote Tomaten ergeben eine Suppe, die genauso lecker ist

  • Sautierte Birnenparfaits
    2023

    Rosmarin punktiert diese gezuckerten Birnen-Desserts

  • Royal Icing Für Obstkuchen
    2023

    Verwenden Sie dieses einfache Sahnehäubchen, um feuchten und saftigen Obstkuchen mit Rum und Portwein aus Melissa Clarks Kochbuch "In der Küche mit gutem Appetit" zu bereifen