Minneola Tangelo-Buttermilch Scones

2023

Inhaltsverzeichnis:

Minneola Tangelo-Buttermilch Scones
Minneola Tangelo-Buttermilch Scones
Anonim

Weiche, keksähnliche Scones erhalten ihren lebhaften Geschmack aus der Schale, dem Saft und dem Fleisch von Tangelos.

Minneola Tangelo-Buttermilch Scones
Minneola Tangelo-Buttermilch Scones

Ausbeute: Ergibt 20 Scones

Zutaten

Zutaten-Checkliste 4 3/4 Tassen Allzweckmehl sowie mehr für die Oberfläche

  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel grobes Salz
  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 8 1/2 Unzen (2 Sticks plus 1 Esslöffel) kalte ungesalzene Butter, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 1/4 Tassen Buttermilch
  • 1 Esslöffel fein geriebene Minneola Tangelo-Schale
  • 6 mittelgroße Minneola-Tangelos, geschält, segmentiert, entkernt und gehackt
  • Sahne zum Bürsten
  • Feiner Schleifzucker zum Bestreuen
  • Richtungen

    Anleitung Checkliste Schritt 1

    Backofen auf 400 Grad vorheizen. Linie 3 Backbleche mit Pergament. Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Kristallzucker in einer Schüssel verquirlen. Mit einem Ausstecher in Butter schneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Fügen Sie Buttermilch, Schale und gehackte Tangelos hinzu und rühren Sie, bis der Teig zusammenkommt (etwas Butter sollte sichtbar sein).

  • Schritt 2 Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche legen und einige Male kneten, um ihn zusammenzubringen. Klopfen Sie es vorsichtig in ein 6 x 15 Zoll großes Rechteck mit einer Dicke von 1 Zoll. Schneiden Sie den Teig mit einem Gemüsemesser in 20 Dreiecke (jeweils 3 Zoll). Drehen Sie jedes Dreieck in einem Abstand von jeweils 5 cm auf ein Backblech. Abdecken und mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) kalt und fest kühlen. Die Spitzen mit Sahne bestreichen und mit Schleifzucker bestreuen.
  • Schritt 3 Scones 22 bis 25 Minuten backen, bis die Spitzen goldbraun sind. (Wenn der Boden zu schnell bräunt, legen Sie ein weiteres Backblech unter das erste.) Übertragen Sie die Scones auf einen Rost und lassen Sie sie leicht abkühlen. Warm servieren.

Beliebt nach Thema

Neu

Braune Zuckerfinger

Diese Brown Sugar Fingers sind eine Variation unserer Basic Shortbread Wedges. Das Geheimnis der zarten, krümeligen Natur von Shortbread besteht darin, die nassen und trockenen Zutaten zu rühren, bis sie gerade kombiniert sind

Weiterlesen
Nussbällchen Mit Schokoladenglasur

Diese Schokoladenleckereien sind eine Variation unserer Basic Shortbread Wedges

Weiterlesen
Espresso Shortbread

Verschönern Sie unsere Basic Shortbread Wedges mit dieser Variante mit Espresso-Geschmack

Weiterlesen
Tipp Der Redaktion
Die besten Bewertungen für die Woche
Beliebte für den Tag
  • Brioche French Toast Mit Spargel Und Orange Beurre Blanc
    2023

    Dieser französische Toast ist immer ein Publikumsmagnet beim Frühstück im Frühling, wenn der Spargel reichlich ist

  • Hühnchen-Burger Nach Tandoori-Art
    2023

    Wenn Sie zum Mittagessen etwas köstlich anderes wollen: Dieser Burger wird mit allen Gewürzen und Gewürzen hergestellt, die beim Tandoori-Kochen verwendet werden, sodass die Aromen wirklich wahr klingen

  • Klassischer Eisalat
    2023

    Andere Mix-Ins sind geschnittene schwarze Oliven, gehackte frische Petersilie, gehackter frischer Schnittlauch, Walnussstücke, gehackte Dillgurken und Kapern

  • Steak Mit Würziger Papaya-Karotten-Salsa
    2023

    Eine Papaya-Salsa, gewürzt mit feurigen Scotch Bonnet Chiles, ist ein farbenfrohes Gewürz für gegrilltes Steak

  • Tamarindendatum Chutney
    2023

    Servieren Sie dieses Chutney mit unserem gewürzgeriebenen gegrillten Lachs

  • Pekannuss-Keks-Eis-Sandwiches
    2023

    Wenn Sie diese nicht im Voraus zubereiten, bieten Sie verschiedene Eissorten an, damit die Gäste ihren Lieblingsgeschmack auswählen können