Marthas Pizzateig Für Eine Menschenmenge

2023

Inhaltsverzeichnis:

Marthas Pizzateig Für Eine Menschenmenge
Marthas Pizzateig Für Eine Menschenmenge

Video: Marthas Pizzateig Für Eine Menschenmenge

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Original italienischer Pizzateig 2023, Januar
Anonim

Verwenden Sie dieses fantastische Teigrezept, das aus der Mai 2009-Ausgabe von Martha Stewart Living stammt, um ofengetrocknete Erbstück-Tomaten-Pizza (im Bild) und Shiitake-Pilz-Pizza herzustellen.

Marthas Pizzateig für eine Menschenmenge
Marthas Pizzateig für eine Menschenmenge

Ausbeute: Macht vier 12-Zoll-Pizzen

Zutaten

Zutaten-Checkliste 2 1/4 Teelöffel aktive Trockenhefe (ein 1/4-Unzen-Umschlag)

  • 2 Tassen warmes Wasser (105 bis 115 Grad)
  • 5 bis 5 1/2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl sowie mehr zum Bestäuben, vorzugsweise aus biologischem Anbau
  • 2 Teelöffel feines Meersalz
  • Natives Olivenöl extra für Schüssel
  • Richtungen

    Anleitung Checkliste Schritt 1

    Hefe in einer großen Schüssel in warmem Wasser auflösen und 5 Minuten stehen lassen. 3 Tassen Mehl und Salz unter Rühren glatt rühren. Weitere 2 Tassen Mehl einrühren; Fügen Sie weiterhin Mehl (bis zu 1/2 Tasse) hinzu, jeweils 1 Esslöffel, und rühren Sie, bis der Teig aus der Schüssel kommt, aber immer noch klebrig ist.

  • Schritt 2 Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und mit leicht bemehlten Händen kneten. Schlagen Sie den Teig zunächst auf die Theke, ziehen Sie ihn mit einer Hand zu sich und schieben Sie ihn mit der anderen von sich weg. Falten Sie den Teig wieder über sich selbst (verwenden Sie einen Schaber oder ein breites Messer, um den Teig von der Oberfläche zu kratzen). Wiederholen Sie diesen Vorgang etwa 10 Mal, bis die Handhabung einfacher ist. Kneten Sie normal, bis der Teig glatt, elastisch und weich, aber etwas klebrig ist (ca. 10 Minuten).
  • Schritt 3 Den Teig zu einer Kugel formen und in eine leicht geölte Schüssel geben. drehen, um zu beschichten. Mit Plastik abdecken und an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Drücken Sie mit dem Finger darauf, um festzustellen, ob es fertig ist. ein Einzug sollte bleiben.
  • Schritt 4

    Kratzen Sie den Teig aus der Schüssel auf die bemehlte Oberfläche und schneiden Sie ihn in 4 Stücke. Zu Kugeln formen. Mit Mehl bestäuben und mit Plastik abdecken. In den Kühlschrank stellen und über Nacht gehen lassen.

Beliebt nach Thema

Neu

Braune Zuckerfinger

Diese Brown Sugar Fingers sind eine Variation unserer Basic Shortbread Wedges. Das Geheimnis der zarten, krümeligen Natur von Shortbread besteht darin, die nassen und trockenen Zutaten zu rühren, bis sie gerade kombiniert sind

Weiterlesen
Nussbällchen Mit Schokoladenglasur

Diese Schokoladenleckereien sind eine Variation unserer Basic Shortbread Wedges

Weiterlesen
Espresso Shortbread

Verschönern Sie unsere Basic Shortbread Wedges mit dieser Variante mit Espresso-Geschmack

Weiterlesen
Tipp Der Redaktion
Die besten Bewertungen für die Woche
Beliebte für den Tag
  • Brioche French Toast Mit Spargel Und Orange Beurre Blanc
    2023

    Dieser französische Toast ist immer ein Publikumsmagnet beim Frühstück im Frühling, wenn der Spargel reichlich ist

  • Hühnchen-Burger Nach Tandoori-Art
    2023

    Wenn Sie zum Mittagessen etwas köstlich anderes wollen: Dieser Burger wird mit allen Gewürzen und Gewürzen hergestellt, die beim Tandoori-Kochen verwendet werden, sodass die Aromen wirklich wahr klingen

  • Klassischer Eisalat
    2023

    Andere Mix-Ins sind geschnittene schwarze Oliven, gehackte frische Petersilie, gehackter frischer Schnittlauch, Walnussstücke, gehackte Dillgurken und Kapern

  • Steak Mit Würziger Papaya-Karotten-Salsa
    2023

    Eine Papaya-Salsa, gewürzt mit feurigen Scotch Bonnet Chiles, ist ein farbenfrohes Gewürz für gegrilltes Steak

  • Tamarindendatum Chutney
    2023

    Servieren Sie dieses Chutney mit unserem gewürzgeriebenen gegrillten Lachs

  • Pekannuss-Keks-Eis-Sandwiches
    2023

    Wenn Sie diese nicht im Voraus zubereiten, bieten Sie verschiedene Eissorten an, damit die Gäste ihren Lieblingsgeschmack auswählen können